Welche Größe benötige ich für Kickbox-Schienbeinschoner?

Beim Kickboxen ist es wichtig, Schienbeinschoner in der richtigen Größe zu tragen. Sie schützen Ihre Schienbeine vor harten Tritten und Stößen und sorgen für Komfort beim Training. In diesem Blog helfen wir Ihnen, anhand unserer Größentabelle die richtige Größe für Schienbeinschoner zu finden.

Warum sind Schienbeinschoner wichtig?

Bevor wir uns mit der Größenbestimmung befassen, ist es gut zu verstehen, warum Schienbeinschoner beim Kickboxen so wichtig sind. Sie bieten nicht nur Schutz vor Stößen, sondern helfen auch, Verletzungen wie Prellungen, Schwellungen und sogar Brüche zu verhindern. Gut sitzende Schienbeinschoner sorgen dafür, dass Sie sicher und souverän trainieren können.

Unsere Größentabelle

Unsere Größentabelle basiert auf Ihrer Körpergröße. So lässt sich ganz einfach die richtige Größe auswählen:

  • S (Klein): 150–165 cm
  • M (Mittel): 165–175 cm
  • L (Groß): 175–185 cm
  • XL (Extragroß): 185+ cm

Wie wählt man die richtige Größe?

Hier sind einige Schritte, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Schienbeinschonergröße auswählen:

  1. Messen Sie Ihre Körpergröße : Verwenden Sie ein Maßband, um Ihre Körpergröße genau zu bestimmen. Stellen Sie sich aufrecht hin und achten Sie darauf, dass das Maßband fest, aber bequem liegt.
  2. Verwenden Sie die Größentabelle : Vergleichen Sie Ihre Körpergröße mit der Größentabelle oben, um festzustellen, welche Größe am besten zu Ihnen passt.
  3. Anprobieren : Wenn Sie die Möglichkeit haben, probieren Sie verschiedene Größen aus. Schienbeinschoner sollten eng, aber bequem sitzen, ohne zu verrutschen.

Tipps zur Auswahl der richtigen Größe

  • Achten Sie auf die Breite : Neben der Länge ist auch die Breite Ihrer Schienbeine wichtig. Manche Menschen haben breitere oder schmalere Schienbeine als der Durchschnitt. Stellen Sie sicher, dass die Schienbeinschoner Ihr gesamtes Schienbein bedecken, ohne zu drücken.
  • Denken Sie an Ihre Socken : Wenn Sie beim Training dicke Sportsocken tragen, denken Sie beim Anprobieren von Schienbeinschonern daran.
  • Überprüfen Sie die Flexibilität : Schienbeinschoner sollten flexibel genug sein, um Ihre Bewegungen nicht einzuschränken, aber stabil genug, um Schutz zu bieten.

Häufige Fehler bei der Auswahl von Schienbeinschonern

  • Zu große Schienbeinschoner : Wenn Ihre Schienbeinschoner zu groß sind, können sie sich während des Trainings verschieben und bieten nicht den richtigen Schutz.
  • Zu kleine Schienbeinschoner : Zu kleine Schienbeinschoner bedecken nicht Ihr gesamtes Schienbein, wodurch ein Verletzungsrisiko besteht.
  • Falsche Materialwahl : Wählen Sie Schienbeinschoner aus hochwertigen Materialien, die Haltbarkeit und Komfort bieten.

Abschluss

Die Wahl der richtigen Schienbeinschonergröße ist entscheidend für ein sicheres und effektives Kickboxtraining. Nutzen Sie unsere Größentabelle und Tipps, um sicherzustellen, dass Sie die perfekte Passform finden. Durch das Tragen der richtigen Größe können Sie sich voll und ganz auf Ihre Technik und Leistung konzentrieren und wissen, dass Sie gut geschützt sind.

Mit den richtigen Schienbeinschonern sind Sie bereit, Ihre Kickboxfähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben, während Sie gleichzeitig Verletzungen vorbeugen und selbstbewusst an Ihr Training herangehen. Viel Glück und weiterhin sicher trainieren!